Kunst-Focus Deutschland

Seiteninhalt

Aktuelles:

15.05.15 12:56

Hallo / Aufwiedersehen - vom 17. Mai bis 07. Juni am Kopstadtplatz

Am Sonntag, 17. Mai um 12 Uhr wird im Forum für Kunst und Kultur am Kopstadplatz die Ausstellung...


Rub: kunst-im-revier, Aktuell
07.11.14 11:13

Galerie Artae (Leipzig) zeigt "Künstlerpech"

Claudia Hauptmann, Die Sehenden, 2013, Öl und Eitempera auf LW, 120 x 100 cm

Auf der Kunstmesse C.A.R in Essen ist ARTAE seit Jahren vertreten und hat auch 2014 mit den...


Rub: Aktuell
25.10.14 11:56

C.A.R - Contemporary Art Ruhr auf Zollverein

Logo der C.A.R Innovationsmesse auf Zollverein

Ein fester Termin für die regionale wie überregionale Kunstszene ist die Herbsmesse der...


Rub: Aktuell, kunst-im-revier

Falls Sie Texte und Fotos hier finden, bei denen Sie eine mögliche Urheberrechts-
verletzung vermuten, dann bitte ich Sie mich über info@kunst-focus.de zu informieren, damit eine Lösung gefunden werden kann und es nicht zu einer vermeidbaren juristischen Auseinandersetzung kommt.

Infos aus der Kunstszene

Tapetenwerkfest am 02.Mai 2014

Tapetenwerkfest am 02.Mai 2014

Freitag, 2. Mai 2014, 17 bis 24 Uhr Tapetenwerkfest 15.0

neue Ausstellungen, offene Ateliers, Musik, Essen, Trinken, (Kunst)Gespräche in allen Räumen und im Innenhof Das Tapetenwerk eröffnet den Frühjahrsrundgang wieder traditionell mit dem Tapetenwerkfest 15.0 am Freitagabend mit neuen Ausstellungen und offenen Ateliers. Präsentiert werden Arbeiten von Tapetenwerkern und ihren Gästen. Im Innenhof gibt es Musik von funkophon und ZONA PROBLEMATICA und Kochkunst aus der Werkskantine.

 

17 bis 19 Uhr


DRUCKEN-STEMPELN-MALEN
Kinder(machen) Kunst mit dem Bleilaus Verlag Haus Steinstraße e.V.
www.haus-steinstrasse.de


20 bis 21 Uhr


Live-Musik
ZONA PROBLEMATICA

Halle C01
ab 17 Uhr


be calm
Gruppenausstellung
Selma van Panhuis, Katharina Schilling, Maria Schumacher
Meisterschülerinnen und Absolventinnen der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Prof. Neo Rauch/Prof. Heribert F. Ottersbach
Ausstellung bis 18.05.2014


Studio B03
Haus B, Erdgeschoss
17 Uhr Vernissage

Kleine Werkschau
PORTRÄTS
Michael Bader Fotografie
www.mbader.com


Atelier MEGA
Haus F, Erdgeschoss
17 Uhr Vernissage

FORM - KLANG - TON
Holzskulpturen/ Installation Gabriele Messerschmidt, Zeichnungen Heinz Kunz
www.gabriele-messerschmidt.de


Claveti Teikori
Haus A, 1. Etage
18 Uhr Vernissage









ELISABETZ HOWEX GROWTH

Elisabeth Howey Skulpturen
Zur Einführung um 19 Uhr ein Sprechkonzert von Michael Barthel.
Die Skulpturen von Elisabeth Howey pendeln zwischen Leichtigkeit und bezwingender Schwere. Sie verinnerlichen unsere Verwundbarkeit und gestatten eine tiefe Selbstreflextion bis in die Seele des intimen Körpers. Ihre Zeichnungen erzählen Geschichten über Anfänge, Umformungen und Schattenseiten des lebendigen Seins.
Ausstellung bis 17.09.2014
Öffnungszeiten Montag?Freitag 11?17 Uhr


Galerie Hoch und Partner, Halle C
19 Uhr Vernissage


Versus_Gärten

Hochdrucke von Bettina Haller, Brian Curling, Jelena Sredanovic, Magda Szplit, Robert Würth, Stephanie Marx und Gabriele Sperlich
Ausstellung bis 14.06.14
www.hoch-und-partner.com


werkstatt K3
Haus K, Erdgeschoss
20:30 Uhr Vernissage


VERBORGEN

Malerei Grafik
Vicky Ritter



Projektort 4D
Haus B, Erdgeschoss


























Ergebnispräsentation des 3. Vogtländischen Druckgrafik-Symposiums
u.a.: Anna Arnskötter (Lentzke), Patrick Fauck (Leipzig), Hanif Lehmann (Dresden), Stefan Knechtel (Altenburg), Anett Lau (Berlin), Barbara Mäder-Ruff (Lonnerstadt), Karin Pietschmann (Leipzig), Lothar Seruset (Lentzke), Christoph Wischniowski (Fürstenau/Altenberg), Elke Wolf (Plauen), Tino Rex (Rodewisch), Erik Seidel (Plauen)
Die Leipziger wollten mal "rausgehen mit ihrem Produkt". Die Plauener wollten mal "über den Tellerrand schauen". So erklärten 2012 Lutz Hirschmann (Vorsitzender des BBK LEIPZIG e. V.) und Erik Seidel (ehem. Vorsitzender des BBK Vogtland e. V.) die erstmalige Schau der Messestädter in der Spitzenstadt Plauen unter dem Titel "Leipziger Herbst 2012". Der Gegenbesuch des Austauschs zwischen den beiden Regionalverbänden des Landesverbandes Bildende Kunst Sachsen e. V. findet in Form der Ergebnispräsentation des 3. Vogtländischen Druckgrafik-Symposiums im Projektort 4D statt. Ausstellenden. Die Ausstellung wurde zuvor im Sächsischen Landtag in Dresden gezeigt.
Veranstalter: Bund Bildender Künstler Leipzig e.V.
Ausstellung bis 17.05.2014
www.bbkl.org

Atelierraum B_OG1
Haus B, 1. Etage



RISH TRAVELLER
Auf den Spuren der letzten Nomaden

Fotografien von Sebastian Hesse
www.hesse-photography.com



 

 

21. Leipziger Jahresausstellung "Zucht und Ordnung"

Eröffnung: 5. Juni 2014, 20 Uhr 6. bis 29. Juni 2014

WESTWERK Leipzig

Künstler Roland Borchers, Thomas Xaver Dachs, Mahmoud Dabdoub, Lorenza Diaz, Kerstin Flake, Eva Gaeding, Frank Gaudlitz, Rayk Goetze, Martin Groß, Kristof Grunert, Susann Hoch, Thomas Kapielski, Inga Kerber, Markus Matthias Krüger, Michael Kunert, Liane van de Laar, Wolfgang K.E. Lehmann, Jörn Lies, Volker März, Andreas Miller, Heide Nord, Petra Ottkowski, Peter Rohn, Maria Sainz Rueda, Moritz Schleime, Claus Stabe, Berndt Otto Steffen, Carsten Tabel, Günter Thiele, Hannes Uhlenhaut, Miriam Völker, Doris Ziegler

Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Burkhard Jung. Der Preis der Leipziger Jahresausstellung wird gestiftet von der Sparkasse Leipzig, der Elke und Thomas Loest Stiftung und der Doris-Günther-Stiftung. Er ist der Schriftstellerin Elsa Asenijeff (1867-1941) gewidmet.

f-stop Festival für Fotografie Leipzig

7.06.- 15.06.2014
Eröffnung am 06.06.2014

Kunst zur Buchmesse Leipzig

Winterrundgang der SpinnereiGalerien

Erste Eindrücke zur Ausstellungseröffnung Begleiter. Neo Rauch

Fotos: Steffen Binder

KulTRuhr Hauptstadtjahr neigt sich dem Ende zu

Auch zum Jahresende 2010 hat das RuhrRevier einige Highlights im Kunstbereich zu bieten.

Auch wenn sich das Kulturhauptstadtjahr dem Ende zuneigt, so wird die einmal geschaffene Struktur und das gewonnene Interesse und hiermit verbundene Selbstbewusstsein der Kulturschaffenden der Region sich ganz bestimmt auch über das Jahr 2010 hinaus zeigen.

KulTRuhr 2010

offizieller Eröffnungsflyer zum Kulturhauptstadtjahr 2010 für Essen und das Ruhrgebiet
offizieller Eröffnungsflyer zum Kulturhauptstadtjahr 2010 für Essen und das Ruhrgebiet

"Komm zur Ruhr": Eröffnungsprogramm von RUHR.2010 und Ruhr Museum

Am 9. und 10. Januar 2010 konnte kostenlos jeder dabei sein, als Essen für das Ruhrgebiet auf der Zeche Zollverein offiziell zur Kulturhauptstadt Europas erklärt wurde.

Ende Januar öffnete das aufwendig umgestaltete Museum Folkwang seine Forten für die Öffentlichkeit mit einem attraktiven Programm und kostenlosen Führungen.

Die Ausstellung von jungen Essener Schülerinnen zum Thema "Essen Surreal" soll bei den o.g. Highlights zum Auftakt des Kulturhauptstadtjahres aber nicht untergehen. Kunst-Focus zeigt ein paar Eindrücke von der Eröffnung der Ausstellung in der Alten Cuesterey in Essen Borbeck; ein Besuch dort ist auf jeden Fall mehr als ein Geheimtipp für Kulturinteressierte.

Zu den aktuellen Verantaltungstipps nutzen Sie unsere Newsfunktion und Verweise. Ein eigener Kunst-Focus-Veranstaltungskalender ist für das kommende Jahr geplant.

 

Kunst-Focus in Aktion

Kunstausstellungen im Second-Life

Die Kunst-Focus Initiatoren engagieren sich auch im Vorstand des gemeinnützigen Vereins machm-it.org, e.V. Im virtuellen Vereinsheim im Second-Life können sich Künstler präsentieren. Aktuell sind dort Computergrafiken von wachtmeister-art zu sehen.


19. bis 21. Juni 2009 - das Kunst-Focus Team berichtet aus Leipzig

Leipzig: 125 Jahre Baumwollspinnerei

"From cotton to culture" - 125 Jahre Baumwollspinnerei Leipzig, eröffnet von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.


125 Jahre Baumwoll-Spinnerei

Bundeskanzlerin Angela Merkel besuchte die Baumwollspinnerei am Samstagvormittag und eröffnete die Werkschau 2009 nach einer Rede.


Werkschau-2009

Eindrücke von der Werkschau im Rahmen der Feierlichkeiten zu 125 Jahre - Baumwollspinnerei Leipzig


Ausstellungen

Die Galerien und weitere Mieter auf dem Gelände der Alten Spinnerei gewähren spannende Einblicke in das aktuelle Angebot sowie attraktive Sonderaktionen.


Im Lithographischen Atelier

Im Lithografischen Atelier beim Live-Druck des Plakats zu 125 Jahre alte Spinnerei.


Direkt zur Navigation