Kunst-Focus

Seiteninhalt

Weitere Neuigkeiten

Mittwoch 03. of September 2008 Kunst-Rundgang der SpinnereiGalerien in der Leipziger Baumwollspinnerei

Am 6. und 7. September 2008 laden die SpinnereiGalerien zum Herbstrundgang in die Spinnerei. Spannende Ausstellungseröffnungen in insgesamt 15 Galerien und Ausstellungsflächen versprechen ein höchst interessantes und...

Rubrik: Aktuell

Mittwoch 03. of September 2008 Designers Open DESIGNERS' OPEN 08 /// LEIPZIG . DEUTSCHLAND <<

Designers' Open 08 - goes international


Nachrichten in voller Länge

03.09.08 12:11 Alter: 10 yrs

Designers Open DESIGNERS' OPEN 08 /// LEIPZIG . DEUTSCHLAND <<

 

Designers' Open 08 - goes international <<< Mehr als 140 nationale und internationale Designer und Designgruppen werden zur vierten Auflage der Designers? Open Ihre Arbeiten präsentieren. Der Ansturm auf die limitierten Plätze war enorm. Mit Beteiligungen aus der Schweiz, Österreich, Tschechien den Niederlanden, Polen, Dänemark und aus den Metropolen Deutschlands ist das Festival in diesem Jahr deutlich internationaler ausgerichtet. Dies spiegelt sich auch im Rahmenprogramm und bei den Sonderausstellungen wider. Präsentiert werden unter anderem Entwicklungen aus Bologna, der Partnerstadt Leipzigs, und aus der Megacity Sao Paulo.

Der Countdown läuft, so geht es nun an die Detailplanung. Qualität und Inhalte vermitteln hat auch in diesem Jahr oberste Priorität. Ziel ist es wieder ein neues dennoch unverwechselbares und hochwertiges Bild, Ausstellern wie auch den Besuchern zu bieten zu bieten. Aspekte die sich nicht zuletzt im Rahmenprogramm widerspiegeln.

 

Rahmenprogramm <<< In gewohnter Weise wird das Festival durch ein umfassendes Rahmenprogramm mit zahlreichen Workshops, Seminaren und Filmpräsentationen rund um das Thema Design erweitert. Inhaltlich beziehen renommierte Referenten Stellung zu aktuellen Themen aus den Bereichen Architektur und Design. So wird das Festival zum Melting pot für all jene die sich mit gestalterischem Anspruch auseinandersetzen. An drei Tagen wird das Thema ?Re-Scaling Design? ausgelotet und die Chancen und Perspektiven der Arbeits- und Wirtschaftsweise auf Mikro und Makroebene betrachtet. Junge Designunternehmen sind tagtäglich mit der Praxis des ?Re-scalings? konfrontiert: neue Projektkooperationen, neuer Technikeinsatz, transnationale Messekontakte erfordern eine permanente Überprüfung des passenden Maßstabs. Zudem gilt es die gesellschaftlich motivierte Entstehung von Designtrends sowie neue Kooperationsformen global orientierter Designer mit lokal operierenden Handwerkern näher zu betrachten. Hierzu werden nationale wie internationale Protagonisten in Leipzig referieren und Workshops anbieten. Organisiert wird diese Veranstaltungsreihe von H&N, Multpl:cities und Luise Neugebauer.

 


DO Nights <<< Neben der Ergänzung der vielfältigen Messeaktivitäten wird ein eigenständiges Kulturprogramm präsentiert, welches sowohl Freitag- wie auch Samstagnacht durch hohes internationales Niveau und aktuelles künstlerisches Engagement besticht. Attraktivität erlangen beide Veranstaltungsabende durch ein Kunstverständnis auf Höhe des Zeitgeistes und die Präsentation im Kontext bisher unberührter Locations in Innenstadtlage. Die qualitative Ausrichtung bewegt sich dabei zwischen Annäherung an die Inhalte der Designers? Open und bewussten Bruch mit bestimmten Design-Grenzen.


Direkt zur Navigation