Kunst-Focus

Seiteninhalt

Weitere Neuigkeiten

Dienstag 23. of Dezember 2008 Sylvesterparty 2008 im Atelierhaus Alte Schule, Essen-Steele

Rubrik: kunst-im-revier, Aktuell

Freitag 05. of Dezember 2008 Kunstwochenende in Essen-Werden

Zum "Kunstwochenende im Tor zwei" laden die Kulturinitiativen von "kunstwerden e.V." und des RUHR.2010-Projektes "Ruhr-Atolle" am Freitag und Samstag, den 5. und 6.12.2008 ein.

Rubrik: kunst-im-revier, Aktuell

Freitag 28. of November 2008 Der Marion Ermer Preis Mittwoch, 03.12.2008, Neues Museum Weimar

Die Sache mit der Verantwortung

Laura Bielau, Falk Haberkorn, Nahla Küsel, Markus Uhr

Eröffnung: Mittwoch, 03.12.2008, 19 Uhr, Neues Museum Weimar

 

 

Rubrik: Aktuell

Freitag 28. of November 2008 Künstlerbrunch am Samstag // 06.12.2008 // 12 Uhr

Der Kunstverein Leipzig lädt zu einem Künstlerbrunch. Gemeinsam mit den Künstlern möchten wir über die aktuelle Ausstellung ?Standards of Living? sprechen.

 

Rubrik: Kunstszene Leipzig

Montag 03. of November 2008 Der Leipziger-Jahresausstellung e.V. präsentiert am 13. November 2008 die Ausstellung TUNNEL

Eröffnung: 20:00 Uhr

Die Ausstellung läuft vom 14.11. bis 07.12.08,

Mi bis Sa, 14 bis 18 Uhr

 

Rubrik: Kunstszene Leipzig

Treffer 31 bis 35 von 53

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nachrichten in voller Länge

kunst-im-revier
11.07.18 00:27 Alter: 37 days

Kunst-Focus RuhrArt bewirbt sich mit 4 Künstlern bei der C.A.R 2018

Rubrik: kunst-im-revier, Aktuell

 

Kunst-Focus hat 2016 an der C.A.R auf Zollverein teilgenommen und gerne wollen wir auch 2018 wieder dabei sein.

Kunst-Focus, das Portal für Kunstinteressierte wurde vor mehr als 13 Jahren als "Liebhaber-Projekt" ins Leben gerufen ...
Taten aus Überzeugung und "nur" motiviert aus Interesse am Thema haben es schwer zu überleben. Denn natürlich müssen die Aufgaben oft aus materiellen Gesichtspunkten zurückstehen und das Engagement droht zu versanden.

Das wollen wir jetzt ändern und mit einem neuen Konzept die gute Idee wieder beleben. Das Portal soll endlich technisch auf Vordermann gebracht - der aktuellen technischen Entwicklung entsprechend neu aufgesetzt werden.
Natürlich wird wieder viel motivierte Eigenleistung einfließen. 

Um den notwendigen Zeitaufwand ein Stück weit materiell abfangen zu können, werden wir einige Aktivitäten starten - ein konkreter erster Schritt ist ein Kunstworkshop vor Ort. 

 

 


Direkt zur Navigation